Das Projekt nach einem Anhänger zu suchen, der auch Gelände tauglich ist, ist nicht neu.

Unsere Vorstellung war: das vorhandene Long Bed Cap vom Jeep Comanche zu nutzen, eine gebremste Achse, Bereifung 30 / 31er, Campingmöglichkeit

Wir haben jetzt lange nach diesen passenden Anhänger für unseren Geronimo sowie Comanche gesucht.

Da gab es Ideen, ein Long Bed vom Comanche zu nehmen und eine Achse darunter zu bauen. Der TÜV hätte mitgespielt, jedoch nach 2 Jahre suche nach einem Long Bed vom Comanche wurde die Idee verworfen. Dann haben wir uns durchgefragt, wie man ein Anhänger selber baut oder einen Anhänger umbaut. Jedoch sind wir da sehr schnell auf unsere Grenzen gestoßen. Der Aufbau hätte aus Gewichtsgründen aus ALU gefertigt werden müssen. Dazu haben wir das Werkzeug halt nicht und um es machen zulassen das Geld nicht.

Jetzt kommt der Zufall ins Spiel. Durch stetiges suchen bei einigen Anbietern haben wir endlich unseren Anhänger gefunden:

Länge über alles: 4300 mm

Breite über alles: 1980 mm

Höhe über alles: 2120 mm

Der Kasten, der auf dem Rahmen montiert ist, hat die Masse: 2300 mm / 1900 mm / 1200 mm  (L / B / H)

Oben auf dem Aufbau haben wir eine Reling zur Gepäckbefestigung. Außerdem sind an den Seiten je eine kleine Jalousie sowie vorne und hinten je ein Rolltor alles aus ALU   (Bilder kommen noch)

Des weiteren ist eine höhenverstellbare Anhängerkupplung montiert, die auch wahlweise mit einer DIN-Zugöse oder Kugelkupplung betrieben werden kann.

Zur Zeit sind 185R14C 102/100 auf einer 5 Lochfelge montiert und auch eingetragen, wobei wir jedoch schon vorhaben die Reifengröße auf 30 / 31 er Geländereifen zu ändern.

Mehr technische Infos und Bilder